free html5 templates
Kleinkunst Lauterbach

Liebe Kleinkunstfreunde! 

Seit zwei Jahren hält uns die Corona-Pandemie im Griff. Sie hat unser soziales und kulturelles Leben erheblich eingeschränkt, wenn nicht gar zum Erliegen gebracht – so auch die kulturellen Angebote und Ansprüche der Kleinkunstbühne Lauterbach. Anstatt wie gewohnt jährlich zehn bis zwölf musikalische oder kabarettistische Abende für Sie, unser treues Publikum, anzubieten, schrumpfte sowohl 2020 als auch 2021 unser Programm auf je zwei Veranstaltungen zusammen.

Dass Sie uns trotz Corona treu geblieben sind, bewiesen Sie nachdrücklich bei den Auftritten von Constanze Lindner im Juli 2021 und der unbändig stark aufspielenden Band Gankino Circus im Oktober 2021. Leider fi el der Kabarettabend mit Wolfgang Krebs im November wieder Corona zum Opfer, wird aber im September 2022 nachgeholt.

Angesichts des Silberstreifs am „Corona-Himmel“ haben wir nun beschlossen, Ihnen im kommenden Frühjahr 2022 wieder exzellentes Kabarett anzubieten. Inka Meyer, das Musikkabarett Allgäuer Duranand und Hans Well mit seinen Wellbappn bieten die Garantie für unbeschwerte, fröhliche und beschwingte Abende mit Dauerfeuer auf die Lachmuskeln. Außerdem unterstützen wir die zweimal verschobene Autorenlesung mit Harald Jähner, die der Kulturkreis Buttenwiesen am 19. März 2022 im Zehentstadel Pfaffenhofen ausrichtet.

Halten Sie uns weiterhin die Treue und kommen Sie wieder zur Kleinkunstbühne. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Freunde!
Für die Brettl-Mannschaft Gerhard Sauter,
Leiter der Kleinkunstbühne Lauterbach,
Kontakt:
sauter.gerd@gmx.de
0151 / 41 87 44 05